Nachricht

Informationen zum neuartigen Coronavirus


Informationen zum neuartigen Coronavirus
Aktuelle Informationen und Verhaltensregelungen

Auf der Webseite des Landratsamtes Sigmaringen (Gesundheitsamt) sind Informationen und Verhaltensregeln zusammengestellt.
Für Schulen, Kindergärten und Eltern gibt es Informationen direkt auf der Webseite des Kultusministeriums.

Öffnungsstufe 2 tritt ab Samstag, 05. Juni 2021 in Kraft
Änderungen durch die neue Corona-VO des Landes ab Montag, 07.06.2021
Lockerungen der Öffnungsstufe 3 ab Dienstag, 08.06.2021 in Aussicht



Übersicht über die ab 28. Juni 2021 gültigen Corona-Regeln auf einen Blick

Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) vom 13. Mai 2021
(in der ab 7. Juni 2021 geltenden Fassung)


Amtliche Feststellung des Landkreises Sigmaringen zur Entwicklung des lokalen Infektionsgeschehens

Zur Webseite des Landratsamtes Sigmaringen


Faktenblatt des Landesgesundheitsamtes zum Coronavirus


Merkblatt "Verhalten beim Auftreten von Corona"


Mein Test ist positiv, was muss ich jetzt tun (pdf)


Welche Hilfen gibt es für Selbständige, Solo-Selbständige, Kleinunternehmern und Betriebe?

Interkommunales Schnelltestzentrum der Stadt Sigmaringe

Tests auf COVID-19

Als ergänzendes kommunales Angebot gibt es zwei Schnellteststellen in Sigmaringen. Jede*r Bürger*in kann einen kostenlosen „Bürgertest“ pro Woche in Anspruch nehmen.

Schnellteststelle „In den Burgwiesen“, Sigmaringen

Betrieb durch die Firma Erste Hilfe Wolf
Standort: In den Burgwiesen 24, Sigmaringen, auf dem Platz zwischen Feuerwehrhaus und TÜV Service-Center.

Bitte füllen Sie die grau hinterlegten Felder aus und bringen Sie die ausgedruckten Formulare mit zur Teststelle:

Abnahmeprotokoll (pdf)
Befund (pdf)

Öffnungszeiten:
Montag            08.00 – 11.00 Uhr und 16.00 – 20.00 Uhr
Dienstag          08.00 - 11.00 Uhr und 16.00 – 20.00 Uhr
Mittwoch         08.00 – 11.00 Uhr und 16.00 – 20.00 Uhr
Donnerstag     08.00 - 11.00 Uhr und 16.00 – 20.00 Uhr
Freitag                                                    16.00 – 20.00 Uhr
Samstag          09.00 – 13.00 Uhr
Sonntag           10.30 - 12.30 Uhr
 
Bitte bringen Sie die ausgefüllten Formulare ausgedruckt mit und halten Sie Ihren gültigen Personalausweis bereit.

Auf dem Gelände „In den Burgwiesen 24“ sind Warteboxen ausgewiesen. Parken Sie dort Ihr Fahrzeug und kommen Sie mit den Formularen und Ihrem Personalausweis unaufgefordert zum Büro.

Nun wird der Test durchgeführt. Anschließend erhalten Sie einen Signalgeber, mit dem Sie in Ihrem Fahrzeug auf das Testergebnis warten. Sobald das Signal ertönt, können Sie Ihr Testergebnis abholen.

Schnellteststelle „Zeppelinstraße“, Sigmaringen

Betrieb durch DRK Kreisverband Sigmaringen e.V.
Standort: Zeppelinstr. 2-8, Parkplatz ehem. „Vögele“

Bitte ergänzen Sie die nachfolgende Berechtigung durch Ihre persönlichen Daten und drucken Sie diese aus:

Berechtigung COVID19-Antigentest (pdf)

Außerdem benötigen Sie das Entnahmeprotokoll und die Bestätigung "Negatives Testergebnis". Diese beiden Formulare sowie alle Informationen zum Ablauf an der Teststelle finden Sie auf der Homepage des DRK Kreisverband Sigmaringen. 

Öffnungszeiten:
Montag und Donnerstag: 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Positives Testergebnis – Was nun?

Positiv getestete Personen und ihre Haushaltsangehörigen müssen sich unverzüglich in häusliche Isolation (Quarantäne) begeben. Das positive Testergebnis wird von der Teststelle direkt dem Gesundheitsamt gemeldet. Es besteht Meldepflicht.

Alle weiteren Schritte entnehmen Sie bitte diesem Merkblatt:

Merkblatt: Mein Test ist positiv (pdf)

Rückfragen stellen Sie bitte per E-Mail an coronatest@sigmaringen.de
Bitte beachten Sie die Hinweise des Landratsamts Sigmaringen.